Kompositversicherung

Marktumfeld und Interaktionen ändern sich

banner shape

    Die einzige Konstante in der Kompositversicherung ist der Wandel. Auf dem heutigen Versicherungsmarkt kommt es auf die Schnelligkeit, Transparenz und Qualität der Bereitstellung von Online-Services an. Die Kunden haben sich daran gewöhnt, dass Transaktionen im Internet einfach und schnell funktionieren. Es ist deshalb nicht überraschend, dass viele der neuesten technologischen Innovationen in der Branche zum Ziel haben, diese gestiegenen Kundenerwartungen zu erfüllen. Für Unternehmen, die in dieser „digital first“-Welt relevant bleiben wollen, ist es heute zwingend notwendig, das Kundenerlebnis zu verbessern. Dafür sind unter anderem solide Digitalisierungsstrategien und optimierte Geschäftsprozesse notwendig. Zu den größten Herausforderungen in unserer Branche gehört es, mit dem wachsenden Regulierungsdruck Schritt zu halten. Unternehmen mit veralteter IT-Landschaft stehen unter noch größerem Druck, sich an neue Vorschriften anzupassen und gleichzeitig innovativ zu sein sowie die Kundenbedürfnisse zu erfüllen.

    Bleiben Sie relevant in dieser „digital-first“-Welt

    Mehrere Herausforderungen parallel zu bewältigen, kann nur mit einem agilen und unternehmensweiten Ansatz gelingen. Eine praktikable Herangehensweise zur Erhöhung der Agilität besteht darin, Anbieter mit Fachwissen und Erfahrung zur Umsetzung von Veränderungen heranzuziehen. Weil alle Versicherer die gleichen Vorschriften einhalten müssen, kann es sich für Versicherer lohnen, Teilaufgaben an einen Anbieter auszulagern, der mehrere Versicherer bedient.

    Die fortschrittlichsten Unternehmen der Branche, die eine moderne, standardisierte und immer aktuelle Kernplattform implementiert haben, besitzen einen klaren Vorsprung gegenüber der Konkurrenz. Sie sind nun voll und ganz auf ihre Kunden eingestellt, und können mit einfachen Prozessen personalisierte Versicherungsprodukte und verbundene Dienstleistungen anbieten. Dieser Vorsprung wird bei der Entscheidung für eine SaaS-Plattform noch größer, da eine solche Entscheidung zudem die total costs of ownership (TCO) der IT-Landschaft von Versicherern senken wird.

    Meist ist der Regulierungsdruck der wichtigste Grund für die Verbesserung der Berichterstattungsfunktionen. Auf diese Funktionen kommt es allerdings auch an, wenn es darum geht, Zeit und Geld für die Verbesserung der Produkte und Prozesse einzusetzen, bei denen Verbesserungen am dringendsten notwendig sind. Die Erfassung von Echtzeit-Feedback ermöglicht wesentlich kürzere Zyklen für Verbesserungen und Innovationen.

    Whitepaper

    Whitepaper: Zukunft gestalten mit SaaS

    Zukunft gestalten mit Keylane Saas

    Keylane SaaS bietet Versicherern die nötige Agilität, Flexibilität und Skalierbarkeit, um sich optimal an veränderte Marktbedingungen anzupassen, zukunftsfähig zu werden, von neuen Technologien und Innovationen zu profitieren, sowie sich auf neue Marktteilnehmer beziehungsweise neue Gesetze und Vorschriften einzustellen. Keylane SaaS ermöglicht es Versicherern, sich auf ihr Kerngeschäft und ihre Kunden zu konzentrieren und ihre Produkte und Dienstleistungen zu optimieren. Zum Keylane SaaS-Komplettangebot gehören monatliche Aktualisierungen zu vorhersehbaren Kosten. Axon ist die Standard-SaaS-Plattform von Keylane für Kompositversicherer. Klicken Sie hier, um mehr über Axon zu erfahren.

    Mehr Informationen

    Möchten Sie mehr Informationen dazu oder möchten Sie eine Demo anfordern? Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie das Formular ausfüllen.