Scildon entscheidet sich fur Keylane Plexus

KEYLANE 18 Dezember, 2019

Scildon und Keylane haben heute angekündigt, dass Scildon seine IT-Core-Systeme auf der zukunftsorientierten SaaS-Plattform Keylane Plexus konsolidieren und modernisieren wird.

Scildon will sich als führendes digitales Versicherungsunternehmen etablieren, indem es seinen Kunden herausragenden Service und optimale Kundenerfahrung zu niedrigen Prämien bietet. Damit geht das Unternehmen einerseits auf den steigenden Digitalisierungsbedarf in der Branche ein und will andererseits sein Geschäftsvolumen auf Grundlage von niedrigen Kosten und leistungsstarken Produkten erweitern. Scildon war auf der Suche nach einer End-to-End-Plattform, um die Komplexität zu reduzieren und seine IT-Landschaft zu modernisieren.

Die Plexus-Implementierung bei Scildon wird Kunden-, Mitarbeiter- und Makler-Portale sowie Schnittstellen mit unter anderem Benefits Plaza und allen Systemen umfassen, die bei Scildon genutzt werden. Mit Plexus und den von Keylane angebotenen SaaS-Services kann Scildon Risikolebensversicherungen, Investitionsversicherungen und beitragsorientierte Vorsorgeprodukte auf einer einzigen Plattform integrieren und Back-Office-Workflows und Customer Journeys miteinander vernetzen. Auf diese Weise wird die Prozesseffizienz gesteigert und der Self-Service kann bedeutend verbessert werden.

Keylane Plexus ist eine standardisierte offene SaaS-Plattform, die in einer vollständig kontrollierten und sicheren privaten Cloud-Umgebung betrieben wird und vollkommen mit den Anwendungslandschaften des Kunden integriert werden kann.
Die robuste und skalierbare Plexus-Plattform für Lebens- und Rentenversicherungen bietet umfassende Konfigurationsmöglichkeiten und wird als Service mit regelmäßigen Updates geliefert.

Gert Jan Fritzsche, CEO Scildon erklärt: „Die Entscheidung für Plexus passt perfekt in den Kontext unserer Strategie. Die wichtigsten Produkte (Lebensversicherungen, Investitionsversicherungen und beitragsorientierte Vorsorgeprodukte) sollen auf Basis ausgefeilter Digitalisierung exklusiv von unabhängigen Beratern angeboten werden. Auf diese Weise können wir konkurrenzfähige Preise mit hochwertigen Produkten und Verfahren kombinieren. Das nennen wir ‚Service Excellence‘. Die Digitalisierung sorgt nicht nur für rasche und effiziente Geschäftsabläufe, sondern bietet den Beratern und Kunden darüber hinaus einzigartige Serviceleistungen.“

Ralf Timmer, CEO Keylane, ergänzt: „Es ist ein großes Privileg, dass Scildon seine langfristigen Geschäftsziele mithilfe von Keylane umsetzen will. Nach einer umfassenden und detaillierten Bewertung der Lösungen, die im Markt angeboten werden, unterstreicht die Entscheidung für Keylane Plexus den Status als beste verfügbare SaaS-Plattform in der Lebens- und Rentenversicherungsbranche. Wir freuen uns auf eine enge und langfristige Zusammenarbeit.“


Weitere Informationen über Scildon

Der Lebens- und Rentenversicherungsanbieter Scildon ist im niederländischen Markt aktiv. Seit April 2017 gehört Scildon zu Chesnara plc, einem englischen Finanzdienstleistungsanbieter mit Filialen in England, den Niederlanden und Schweden.Scildon bedient seine mehr als 230.000 Kunden in den Niederlanden exklusiv anhand von unabhängigen Finanzberatern für Lebensversicherungen, Investitionsversicherungen und Betriebsrenten.

Weitere Informationen über Keylane

Keylane ist ein führender Anbieter von SaaS-Software für die Versicherungs- und Rentenwirtschaft. Keylane unterstützt Unternehmen in der Versicherungs- und Altersvorsorgebranche dabei, ihre Geschäftstätigkeiten an die heutigen Anforderungen anzupassen und ihre gesteckten Ziele in die Tat umzusetzen. Die innovativen Lösungen von Keylane revolutionieren die Arbeitsweise der Versicherungs-Software. Über 150 Kunden in den Benelux, den nordischen Staaten und den DACH-Regionen setzen Keylane-Plattformen ein.

Für weitere Informationen schreiben Sie bitte eine E-Mail an marketing@keylane.com oder wenden Sie sich an eines unserer regionalen Büros.