Valuation & ALM

Starke Plattform für vollständiges Risikomanagement

banner shape
Langfristige Compliance mit Solvency II und IFRS 17

Die Risikomanagement-Lösungen ALM und Valuation von Keylane sind Cloud-basiert und SaaS-fähig. Valuation ist ein flexibler Berechnungskern zur Generierung von Cashflowdaten für Versicherungspolicen. Diese können als Eingabe für das Prognosemodell, oder als eigenständige Eingabe für die Bewertung von Versicherungsrückstellungen nach den vor Ort geltenden Grundsätzen ordnungsmäßiger Buchführung verwendet werden. Die ALM-Software ermöglicht eine deterministische und stochastische Prognose der Aktiva und Verbindlichkeiten einer Versicherungsgesellschaft zur Erfüllung anspruchsvoller regulatorischer Anforderungen. Beide Lösungen werden mit einer Standardintegration und einem einsatzbereiten Produktionsworkflow geliefert.

Keylane liefert eine komplette Risikomanagementplattform mit drei Hauptelementen:

  1. Cashflows zur Modellierung von Kundenverpflichtungen – Keylane Valuation
  2. Economic Scenario Generator zur Prognostizierung zukünftiger Finanzmarktbedingungen – CphSim ESG
  3. Eine Projection Engine – Keylane ALM –, die Aktiva und Verbindlichkeiten mit kundenspezifischen Geschäftsregeln, geltendem Recht und Branchenstandards verknüpft (integrierbar mit anderen ESG-Lösungen und Cashflowgeneratoren)

Die vollständige Plattform umfasst Aktiva und Verbindlichkeiten einschließlich kundenspezifischer Prognosen auf allen Ebenen: Kundeneinlagen und Aktiva, Policen, beitragende Gruppen und Gesamtbilanz des Unternehmens. Sie ermöglicht kontinuierliche Compliance und hilft Ihnen bei der effizienten Entwicklung neuer Produkte zur Weiterentwicklung des Lebens- und Rentenversicherungsgeschäfts.

Mehr Informationen

Eine Plattform für die Verwaltung und Kommunikation bezüglich aller versicherbaren arbeitsrechtlichen Bedingungen


Wichtige Services
  • Unsere Berechnungs-Engine Valuation und das Prognosemodell ALM lassen sich zusammen aber auch getrennt verwenden

  • Eine Standardintegration gehört zum Lieferumfang, in der Keylane Cloud ausführbar

  • Für die Produktion konzipiert, mit einer einfachen Übersicht über Audit Trails, Datenquellen, Parameter und Modelle

  • Auf alle Eingaben und Ergebnisse kann sowohl über das Portal als auch über die API zugegriffen werden

  • Für Implementierungsprojekte und Ad-hoc-Analysemodelle lassen sie sich auf PCs oder Laptops installieren und ausführen

  • Flexible Hardwarezuweisung senkt die Betriebskosten durch effiziente Ausnutzung der vor Ort vorhandenen Hardware und Ergänzung durch Cloud-Knoten nach Bedarf

  • Auf alle Eingaben und Ergebnisse kann sowohl über das Portal als auch über die API zugegriffen werden

  • Beide Lösungen basieren auf Standardkernels mit kurzen Aktualisierungs- und Freigabeintervallen